Unsere Zielsetzungen

Das internationale Ausstellungszentrum wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, Wissen über die Kunst der Glasmalerei und ihre zeitgenössischen Ausdrucksformen zu verbreiten. Das Zentrum fördert auch die Forschung im Bereich der Konservierung und Restaurierung mittelalterlicher Glasmalereien in Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen und kulturellen Instanzen.

Praxisbezogene berufliche Weiterbildungskurse, Kulturgutklassen, Workshops für Amateure sowie Ausstellungen zu historischer und zeitgenössischer Glasmalerei mit fachlichen Führungen helfen mit, die Kunst der Glasmalerei einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Unser Museumsatelier bietet die Möglichkeit, sich mit den verschiedenen Schritten der Herstellung eines künstlerisch gestalteten Fensters vertraut zu machen und sich Wissen über die Kunst und Techniken der Glasmaler des Mittelalters und der Neuzeit anzueignen.

  • Zusammenstellung, Erhaltung und Weiterverbreitung von Dokumentation, Standardwerken und Information über Glasmalerei in Frankreich und anderen Ländern
  • Informationsverbreitung und Förderung der Forschung im Bereich Glasmalerei.
  • Unterstützung von Maßnahmen zum Schutze historischer Glasfenster.
  • Förderung zeitgenössischer Ausdrucksformen der Glasmalerei.
  • Organisation von Kolloquien und Zusammenkünften zum Informationsaustausch .
  • Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen, kulturellen oder fachlichen Instanzen aus dem Gebiet der Glasmalerei.

visite-groupes-demo-civ les-missions-du-centre-2